Diskussion und Film „Das Kapital im 21. Jahrhundert“

Am 17.03.2020 präsentiert die Griechenland-Solidarität Saarbrücken gemeinsam mit dem „buchladen“ im Nauwieserviertel den Film „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ nach der Vorlage des französischen Wirtschaftswissenschaftlers Thomas Piketty.

  • Wie entwickeln sich die allgemeine Wirtschaftsleistung und die Rendite privater Großvermögen in unserer Zeit?
  • Welche Konsequenzen haben der schwindelerregende Anstieg von Spitzengehältern in den letzten Jahrzehnten und die ausbleibende Besteuerung zahlreicher Kapitalerträge auf die Verteilung des Wohlstands in der Welt?

Zu Beginn der Filmvorstellung im Kino 8 1/2 werde ich eine kurze Einführung in die Forschung Pikettys geben.

Diskussion erwünscht!

https://www.kinoachteinhalb.de/sites/detail.php?m=m3666

Korrektur (Stand: 12.07.):
Die Veranstaltung am 17.03. musste aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt werden. Filmvorführung und Vortrag wurden in zwei Vorstellungen am 02.07. um 17:00 Uhr und 20:30 Uhr nachgeholt.
Ein weiterer Termin ist für September 2020 in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.